Weißstörche in Ingersheim-Matthäuskirche

Neuansiedlung auf Nisthilfe

Foto: NABU Ellwangen/Helmut Vaas
Foto: NABU Ellwangen/Helmut Vaas

Bereits 2012 wurde auf Initiative von Weißstorchfreunden auf dem Dach des Kirchturms der Matthäuskirche in Ingersheim eine Nisthilfe für Weißstörche installiert.

Bei wenigen kurzen Besuchen durch Weißstörche sind bis 2021 keine geblieben.

Nachdem ein in 300 m Entfernung von 2016 bis 2021 auf dem Mobilfunkturm beim Sportgelände bestehendes Weißstorchnest bei Wartungsarbeiten entfernt wurde hat sich jetzt am 10.04.2022 auf der Nisthilfe endlich ein unberingtes Weißstorchpaar eingefunden, welches bereits Nestbau betreibt. Damit gibt es in Ingersheim dieses Jahr wieder eine Weißstorchansiedlung mit hoffentlich gutem Bruterfolg.

Chronik der Ingersheimer Störche

Download
Neuansiedlung Matthäuskirche
8-Weißstorch - Tagebuch Ingersheim-Matth
Adobe Acrobat Dokument 21.7 KB
Download
Ehemalige Ansiedlung auf dem Rathaus
Weißstorch - Tagebuch Ingersheim 2021.pd
Adobe Acrobat Dokument 16.9 KB
Download
Ehemalige Ansiedlung auf dem Rathaus
Weißstorchtagebuch Ingersheim 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.4 KB